Terminkalender
« Juni 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
01
02
03 04 05 06
07
08
09
10
11
12 13
14
15 17 18 19 20
21
22 23 24 25 26 27
28 29 30  
Dienstag, 01.06.2021
11:01 Schulelternbeiratssitzung

19.30 h als Videokonferenz

Mittwoch, 02.06.2021
09:59 Mündliche Abiturprüfungen

02.-04.06.2021, weitere Informationen s. Elternbrief 40 vom 21.05.2021

Montag, 21.06.2021
12:32 Sommerferien

21.06.-31.07.2021

Frankreich-Austausch trotz Corona

Veröffentlicht am: 18.12.20

Im Juni dieses Jahres sollten 27 7.-Klässler der Heinrich-Heine-Schule in Heikendorf ihre AustauschpartnerInnen aus Angers, Frankreich, empfangen. Schon im Vorfeld wurde fleißig kommuniziert und es wurden Pläne für gemeinsame Unternehmungen geschmiedet. Wie groß war die Enttäuschung, als der Besuch aufgrund der Corona-Epidemie nicht stattfinden konnte! Bald wurde klar: auch eine Fahrt nach Frankreich im Frühjahr 2021 wird nicht stattfinden können. Für diesen Jahrgang bedeutet die Corona-Epidemie, dass der an der Heinrich-Heine-Schule traditionsreiche und sehr beliebte Frankreich-Austausch ausfallen muss. Kein Ausprobieren der Sprache. Kein Paris-Ausflug. Kein Kennenlernen der schönen Loire-Region. Kein Vergleichen der beiden Kulturen vor Ort.

Nachdem die erste Enttäuschung verarbeitet war, wurde jedoch beschlossen: wir lassen uns den Austausch nicht nehmen! Irgendetwas muss doch möglich sein! Daraufhin wurde beschlossen, die Ergebnisse eines Filmprojektes an die AustauschpartnerInnen zu schicken. In diesen Filmen stellen unsere Schüler ihre Schule den Franzosen vor, zeigen die Räumlichkeiten, erzählen von ihrem Schulalltag und auch von dem, was sich von der Schule in Frankreich unterscheidet. Eine tolle Möglichkeit also für die Franzosen, trotz Corona einen Eindruck von einer deutschen Schule zu bekommen! Zusammen mit ein paar typisch deutschen Köstlichkeiten (Marzipan darf hier nicht fehlen) wurden die Filme nach Angers geschickt und dort mit Freude empfangen. Als Gegengruß  haben sich die Franzosen eine tolle Überraschung für unsere 8-Klässler einfallen lassen: Ende November kam ein großes Paket an der HHS an mit zwei liebevoll zusammengestellten Adventskalendern, einem für die Lehrkräfte und einem für die Schüler. Die kleinen Pakete und Basteleien wurden begeistert ausgepackt – eine schöne Abwechslung im momentan nicht immer ganz leichten Schulalltag! Und was befand sich in den vielen kleinen Paketen? Typisch französische Süßigkeiten, kleine Geschenke und viele kleine Geschichten zu Weihnachten in Frankreich! So kann der Austausch doch stattfinden – wenn auch etwas anders als sonst!

Nicht nur unsere Schüler haben sich sehr über ihren Adventskalender gefreut, sondern auch wir Französischlehrkräfte über den unseren. 24 Kästchen enthielten liebevoll hergestellte Weihnachtsdekorationen und Hinweiszettel auf typische französische Pralinen, die weihnachtlich verpackt waren.  

Un grand, grand merci à tous nos amis en France – vive l’amitié franco-allemande!

Die Fachschaft Französisch der HHS