Die Orientierungsstufe von A bis Z...

Anmeldung <klick>:  Der Anmeldezeitraum ist landesweit einheitlich geregelt. Wir bieten diese Anmeldezeiten an:  

Donnerstag, 18.2.21 und Freitag, 19.2.21,

Montag, 22.2.21, bis Freitag, 26.2.21, und

Montag, 1.3.21, bis Mittwoch, 3.3.21, jeweils von 8-14h,

zusätzlich am Dienstag, 23.2.21, und Donnerstag, 25.02.21 von 15-18h.  

Arbeitsgemeinschaften: Viele Arbeitsgemeinschaften aus dem musischen, sportlichen, naturwissenschaftlichen, gesellschaftlichen und sprachlichen Bereich werden im Anschluss an den Unterricht angeboten. Besonders beliebt sind in der Orientierungsstufe die Fußball-AG, der Chor und andere Musikensembles sowie die Segel-AG (in Zusammenarbeit mit der SK Möltenort) <klick> 

Brötchenkiosk: Der Brötchenkiosk ist in der ersten und zweiten großen Pause geöffnet. Natürlich gibt es Brötchen, aber noch andere tolle Sachen zum Essen und Trinken.  

Corona: Die Pandemie hat unser Schulleben durcheinandergewirbelt. Wie wir damit umgegangen sind, erfahren Sie hier <klick> 

Donnerwetter: Bei Regen gibt es eine Regenpause – dann dürfen alle in den großen Pausen in ihren Klassenräumen bleiben.  

Einschulung: Am ersten Schuldienstag nach den Sommerferien findet die Einschulungsfeier statt. Kinder und Eltern werden darüber vor den Sommerferien in einem Einladungsbrief informiert.  

Fremdsprachen: In der fünften Klasse beginnen wir mit Englisch. In der siebenten Klasse besteht die Wahl zwischen Französisch und Latein.  

Garten: Die Schulhof-AG kümmert sich um alles Grüne auf dem Schulhof  

Hausaufgabenbetreuung: Die Hausaufgabenbetreuung findet von montags bis donnerstags von 13.30h bis 15 h statt. Oberstufenschüler*innen helfen in dieser Zeit bei den Hausaufgaben. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Hausaufgabenbetreuungann nach Bedarf besucht werden <klick>  

Informationsabend: Der findet in diesem Jahr nicht statt. Aber auf unserer Homepage kann man sich umfassend informieren.  

Junior-SV: Das ist der Teil der Schülervertretung, der von den Schülern der Orientierungsstufe mit den Vertretern der „großen“ SV zusammenarbeitet. Dabei kommt z.B. die tolle Unterstufenparty heraus.  

Klassenfahrten: Zu Beginn der sechsten Klasse fahren die Klassen für eine Woche zu Zielen in Schleswig-Holstein. Die Kosten für die Klassenfahrt liegen zwischen 160 und 220 Euro.  

Lesen: Im Dezember findet alljährlich der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt. Der Sieger oder die Siegerin vertritt unsere Schule bei dem Regionalwettbewerb.  

Mittagessen: In der Mensa werden jeden Tag zwei unterschiedliche Mahlzeiten und dazu ein vegetarisches Gericht angeboten. Der Preis liegt zur Zeit bei 3,40 €. Nähere Informationen dazu gibt es bei www.gabel-freuden.de  

Musikklassen: Im Rahmen unseres Musikklassenkonzepts (in den Klassenstufen 5 und 6) nehmen wir sowohl Instrumentalanfänger als auch Fortgeschrittene auf, die wir jeweils individuell fördern und die durch das gemeinsame Musizieren Erfahrungen im Ensemblespiel sammeln – eine gute Basis für unsere zahlreichen Musik-Arbeitsgemeinschaften. Für weitere Informationen <klick>

Notbetreuung: Ob Schnee, Corona oder Sturm – für die fünften und sechsten Klassen bieten wir stets eine Notbetreuung ein.  

Onlineunterricht: Bei dem Lernen auf Distanz nutzen wir unsere verlässliche Lern- und Kommunikationsplattform IServ.  

Paten: Jeder Klasse helfen Paten aus der oberen Mittelstufe bei alltäglichen und vielleicht nicht so alltäglichen Problemen.  

Quatsch: Ist nur in Maßen erlaubt…  

Respekt: Gegenseitiger Respekt prägt unseren Schulalltag. Zur Unterstützung haben wir ein umfangreiches Präventionskonzept (mehr dazu in unserer Informationsbroschüre).  

Schulsozialpädagogin: Für Probleme und Fragen im sozialen Bereich ist Frau Ling, unsere Schulsozialpädagogin, Ansprechpartnerin <klick>  

T-Shirts: Die SV bietet regelmäßig T-Shirts, Polohemden, Hoodies u.a aus unserer Schulkollektion zum Verkauf an <klick>  

Unterricht: In der fünften und sechsten Klasse haben die Kinder in der Regel 27-28 Unterrichtswochenstunden (die Gesamtzahl der Stunden in einer Schulwoche). Der Unterricht beginnt um 7.50h und schließt nach der sechsten Stunde um 13.00 Uhr.  

Versetzung: In die sechste Klasse steigen alle Schülerinnen und Schüler auf. In die siebente Klasse wird versetzt, wenn keine „6“ und nicht mehr als eine „5“ im Zeugnis stehen.  

Wald: Unsere Schule hat einen Schulwald, der besonders für die Biolog*innen wichtig ist, aber auch zum Verweilen und Träumen da ist.  

Xylophon: Das ist ein Wort mit X und steht im Musikraum.  

Yachten: Die kann man sich in der Segel-AG auf der Förde ansehen.  

Zeugnisse: Die Zeugnisse werden immer zum Ende des Halbjahrs am letzten Schulfreitag im Januar und am letzten Schultag vor den Sommerferien ausgegeben.