Terminkalender
« Januar 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14
15
16
17
18 19 20
21
22 23 24
25
26 27
28
29 30 31  
Dienstag, 15.01.2019
10:21 Zeugniskonferenzen 5. und 6. Klassen

Der Unterricht endet nach der 6. Stunde

Donnerstag, 17.01.2019
10:27 Zeugniskonferenzen

Der Unterricht endet nach der 6. Stunde.

Montag, 21.01.2019
10:28 Zeugniskonferenzen Oberstufe

Der Unterricht endet nach der 6. Stunde.

Freitag, 25.01.2019
Montag, 28.01.2019

OLAZ - Das offene Lern- und Arbeitszentrum

Das „Offene Lern- und Arbeitszentrum“ (kurz OLAZ) bietet den Raum und die Möglichkeiten, damit Schülerinnen und Schüler miteinander arbeiten, sich organisieren oder eigenständig lernen können. Darüber hinaus ist es dort auch möglich, bei einer Runde Schach oder einem der vielen Bücher der Leihbibliothek den Schulalltag in Freistunden auszublenden und einfach ein wenig zu „chillen“.

Was ist das OLAZ?

Das OLAZ besteht seit 2003 an unserer Schule und ist an allen Schultagen von 9 bis15 h geöffnet.  Beaufsichtigt wird es in dieser Zeit von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe, die auch die Bücher digital inventarisieren.

 

 

In beiden Räumen des OLAZ befinden sich:

  • eine systematische Bibliothek
    • für alle Schulfächer (Bücher, Zeitschriften und Zeitungen),
    • für schöne Literatur und Unterhaltungsliteratur,
  • ein Handbuchapparat: allgemeine und fachgebundene Nachschlagewerke
  • 10 PC-Arbeitsplätze,
  • ein Münzkopierer (0,05 Ct./Kopie).

Runde Arbeitstische für Einzel- oder Gruppenarbeit laden zum Arbeiten ein, Sofas, Sitzkissen, Pflanzen und Spieltische sorgen für eine angenehme Atmosphäre.


Angeboten wird hier derzeit die Hausaufgabenbetreuung.

Fremdsprachen-Bücherecke

Auf Initiative der Lehrkräfte i.A. Frau Kinsiz und Frau Böttke sowie der Koordinatorin für Ausbildung Frau Paulsen hat sich in den letzten Wochen eine Fremdsprachen-Leseecke entwickelt, die von allen Lehrkräften i.A. tatkräftig unterstützend eingerichtet wurde. 

Im Ruheraum des OLAZ wurden gezielt Lektüren für die Erstleser der Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch angeschafft. In einer gemütlichen Ecke können sie gelesen und auch gehört werden, denn viele haben eine beigelegte CD. Möglich wurde dies alles erst durch die großzügigen Spenden des Fördervereins der Schule, der sowohl bei der Beschaffung des Mobiliars als auch der Medien unter die Arme griff.

Die Kurs 8b/c hat bei der Gestaltung der Wandbeschriftung mitgeholfen und nutzte die Bücherecke im Rahmen ihres Spanischunterrichts bei Frau Carstens schon eifrig, wie die folgenden Bilder zeigen.