Terminkalender
« September 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02
03
04
05
06 07 08
09
10
11
12
13 14 15
16
17 18 20 21 22
23
24 25
26
27 28 29
30  
Dienstag, 03.09.2019
Dienstag, 10.09.2019
Mittwoch, 11.09.2019
Donnerstag, 12.09.2019
13:55 "Meilensteine in der Qualifizierungsphase"

Eltern-Informationsabend, Q1-Jahrgang, 19 Uhr Aula

Montag, 16.09.2019
10:55 Schulelternbeiratssitzung

19 Uhr, Lehrerzimmer

Montag, 23.09.2019

Ein Tag für die deutsch-französische Freundschaft

Veröffentlicht am: 22.01.19

Hier kleine selbstgebastelte Eiffeltürme und blau-weiß-rote Pompons, dort ein französisches Lied und Spiele, zwischendurch einen Crêpe mit Nutella oder eine frischgebackene Brezel – am 22. Januar sah die Schule für die Sextaner des Heinrich-Heine-Gymnasiums einmal ganz anders aus. Am 22. Januar 1963 unterschrieben Konrad Adenauer und Charles de Gaulle gemeinsam den Élysée-Vertrag zur deutsch-französischen Freundschaft und Zusammenarbeit. Dieser unter anderem auch der Auslöser für viele Schülerbegegnungen, so wie auch den Austausch mit unserer Partnerschule in Angers. An der Heinrich-Heine-Schule boten an diesem Tag schon wie im letzten Jahr Schülerinnen und Schüler der höheren Klassenstufen verschiedene kleine Stationen für die 5-Klässler an. Anstatt sich mit Mathe, Deutsch oder Geographie zu beschäftigen, duften diese spielerisch die französische Sprache und Kultur entdecken. Mit Begeisterung wurde gebastelt, gespielt und geschlemmt. „Ich war auch schon mal in Frankreich!“ – „Den Eiffelturm würde ich auch gerne mal sehen!“ – „In welcher Klasse macht unsere Schule den Austausch mit Frankreich?“ – Auf den Fluren und in den Klassenräumen ging es lebhaft zu. Einen herzlichen Dank an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte für ihr Engagement im Namen der deutsch-französischen Freundschaft. Vive l’amitié franco-Allemande!