Terminkalender
« November 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04
05
06 07 08 09 10
11 12 13
14
15 16 17
19
20
21
22
23 24
25
26
27
28
29 30  
Dienstag, 05.11.2019
Donnerstag, 14.11.2019
08:12 Wieviel "Mensch" verträgt die Erde?

Vortrag Prof. Dr. Volkmar Helbig (Universitätsgesellschaft), 20 h, Aula

Mittwoch, 20.11.2019
Freitag, 22.11.2019
08:16 White Horse Theatre

3.-4. und 5.-6. Stunde für die Oberstufe

Donnerstag, 28.11.2019

Limonade für eine faire Welt

Veröffentlicht am: 08.12.16

„Trinkend die Welt verändern. Ein wenig jedenfalls.“

– So lautet der Wahlspruch des Unternehmens „Lemonaid“. Der Limonade-Hersteller aus Hamburg hat diese ideellen Ziele sehr verinnerlicht und davon konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und E der Heinrich-Heine-Schule bei einem Vortrag von Herrn Lasse Kroll überzeugen.

Auf Initiative der „Fair-Trade-AG“ thematisierten die Unternehmer ihren Ansatz für eine gerechtere Verteilung innerhalb der Wertschöpfungskette bei einem gleichzeitig nachhaltigen Umgang mit der Umwelt. Die Zutaten von „Lemonaid“ sind zu 100% biologisch angebaut, stammen aus „Fairem Handel“ und zusätzlich wird eine sozial nachhaltige Landwirtschaft unterstützt.

Mindestens einmal im Jahr bereisen die Unternehmer selbst die Anbauregionen und machen sich ein Bild von der Situation vor Ort. Grund genug, die Limonade auch in der hauseigenen Cafeteria zum Kauf anzubieten. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich beim Vortrag zu Recht beeindruckt von diesem Ansatz, die Welt zu verbessern – und sei es auch nur „ein wenig“!

Lasse Kroll ist in Kiel aufgewachsen und lebt jetzt in Berlin. Er ist Mitbegründer des Muddi Markts auf der Kieler Woche.