Terminkalender
« September 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02
03
04
05
06 07 08
09
10
11
12
13 14 15
16
17 18 20 21 22
23
24 25
26
27 28 29
30  
Dienstag, 03.09.2019
Dienstag, 10.09.2019
Mittwoch, 11.09.2019
Donnerstag, 12.09.2019
13:55 "Meilensteine in der Qualifizierungsphase"

Eltern-Informationsabend, Q1-Jahrgang, 19 Uhr Aula

Montag, 16.09.2019
10:55 Schulelternbeiratssitzung

19 Uhr, Lehrerzimmer

Montag, 23.09.2019

Besuch aus der Partnerschule Bishop's Stortford

Veröffentlicht am: 03.07.16

Englandaustausch Heinrich Heine Schule – Bishop`s Stortford College  

Vom 3.7. bis zum 10.7.2016 sind die Austauschpartner aus England zu uns nach Heikendorf gekommen. Wir alle waren sehr aufgeregt und gespannt wie die folgende Woche werden würde und so haben wir unsere Partner am Sonntagabend fröhlich in Empfang genommen. Es war eine wirklich schöne und unvergessliche Woche für alle Beteiligten und wir hatten gemeinsam sehr viel Spaß. Und nun wollen wir für alle, die nicht dabei waren, eine kurze Zusammenfassung der Woche geben.

Unter der Woche haben die Engländer Ausflüge zum Beispiel nach Hamburg, Lübeck und Kiel unternommen. Anschließend haben wir dann den Abend gemeinsam verbracht und sind des Öfteren an den Strand gefahren. Es herrschte immer eine gute Stimmung und alle haben sich gut miteinander verstanden. Schnell wurden neue Freundschaften geknüpft, welche den Abschied am Sonntag deutlich erschwert haben. Am Donnerstag war das Halbfinale der Europameisterschaft, in welchem Deutschland gegen Frankreich spielte. Wir schauten gemeinsam das spannende Spiel und alle feuerten die deutsche Mannschaft an, jedoch reichte es leider nicht und wir verloren. Das Highlight der Woche war der gemeinsame Ausflug nach Falckenstein in den Klettergarten 'High Spirits'. Wir sind um 10:00 Uhr mit der Fähre von Möltenort aus nach Falckenstein gefahren und sind dort zum Klettergarten gelaufen. Manche haben sich beim Klettern geschickter angestellt als Andere, jedoch hatten alle den Dreh schnell raus und sind später in die schwierigeren Parcours geklettert.

Da es am Freitag schlechtes Wetter war, sind wir am Abend nach Kiel Bowlen gefahren. Zwar hatte nicht jeder Glück beim Bowlen, jedoch war es trotzdem ein schöner, lustiger Abend. Am Samstag, dem letzten Tag vor der Abfahrt war der Familientag, den jeder anders verbracht hatte. Die Austauschpartner unternahmen mit ihren  Gastfamilien Ausflüge zum Beispiel in den Hansapark, in den Zoo, in Shoppingzentren oder sie verbrachten den Tag einfach am Strand.

Schließlich war es soweit: Der Tag des Abschieds! Wir alle waren sehr traurig,  dass die Woche so schnell vorbei ging und das Eine oder Andere Tränchen floss. Wir freuen uns schon jetzt sehr darauf, im kommenden Frühjahr unsere Austauschschüler in England zu besuchen und können es kaum erwarten, alle wieder zu sehen.