27.11.2020: Elternbrief 22

Liebe Eltern,

sicher haben Sie der Presse schon die Ergebnisse von Frau Merkel mit den Ministerpräsidenten entnommen. Für Ihre Kinder ergeben sich voraussichtlich im schulischen Bereich keine Änderungen. Wir erwarten die Coronaverordnung nächste Woche und werden Sie dann informieren, auch über die Planung für den 7. und 8. Januar.

Es freut uns sehr, dass wir weiterhin Ihre Kinder im Präsenzunterricht begleiten können.

Für die bevorstehende Adventszeit wünschen wir Ihnen auch in dieser besonderen Zeit schöne Momente. Unser alljährliches Adventssingen in der großen Halle können wir dieses Jahr natürlich nicht durchführen. Mit unseren Musikvideos möchten wir Ihnen und Ihren Kindern eine Freude machen. Schauen Sie gerne dazu ab dem 30.11. auf unsere Homepage.

Herzliche Grüße,

Karin Bobertz

06.11.2020: Elternbrief 21, Vorgehensweise bei evtl. Quarantäne u. ä.

Liebe Eltern,

im bisherigen Schuljahr hat sich unser Kohorten- und Hygienekonzept bewährt und wir sind optimistisch, dass wir auch in den nächsten Wochen Präsenzunterricht geben können. Die aktuellen Anpassungen der „Corona-Landesverordnung“ sind grundsätzlich weiterhin gut mit unserem schulischen Kohortenprinzip und Hygiene-Konzept vereinbar:

Die erweiterte Maskenpflicht wird bis zum 30.11.2020 verlängert.

Der Sportunterricht wird nun unabhängig von den Fachanforderungen als Bewegungsangebot verstanden, das wir unseren Schülerinnen und Schülern unter Berücksichtigung der Hygienestandards gewährleisten. Dabei werden Körperkontakte vermieden und Mindestabstände eingehalten.  

Ihre Kinder sind bereits über die folgenden Vereinbarungen informiert worden, die zum Tragen kommen, falls eine Quarantänesituation eintritt:

Für den Fall, dass Schülergruppen einer Klasse zuhause in Quarantäne bleiben müssen oder eine teilweise oder vollständige Schulschließung erfolgt, gilt, dass alle erbrachten Leistungen während des Distanzunterrichts Teil der Bewertung sind. Darüber hinaus haben wir folgende Grundsätze in unserer Schule vereinbart:

  • Aufgaben werden von allen unterrichteten Fächern gestellt.
  • Der Umfang der gestellten Aufgaben richtet sich dabei nach den unterrichteten Wochenstunden sowie der Jahrgangsstufe. Ganz grob sollten die Aufgaben einen Umfang von 20-30 Minuten pro erteilter Wochenstunde haben.
  • Sollte Hybridunterricht (Distanz- und Präsenzphasen im Wechsel) stattfinden, so wird der Umfang der Aufgaben sinnvoll angepasst.
  • Aufgaben werden ausschließlich über das Aufgabenmodul bei IServ gestellt und von den Kolleginnen und Kollegen bis um 10 Uhr des Tages, an dem der Unterricht normalerweise stattfindet, gestellt. In der Zeit von freitags 10 Uhr bis montags 8 Uhr werden keine neuen Aufgaben gestellt.
  • Die Abgabe/Erledigung der Aufgaben wird über das Aufgabenmodul durch die Kolleginnen und Kollegen geprüft.
  • Videokonferenzen finden, soweit möglich und sinnvoll, vor allem in Deutsch, Mathematik und den Fremdsprachen statt. Sie können aber auch in anderen Fächern angeboten werden.
  • In den Klassenstufen 5 bis 7 finden Videokonferenzen nur bis 13.00 Uhr statt, in den Klassenstufen 8 bis Q2 nur bis 15.00 Uhr. Ihr Kind wird mindestens drei Tage vorher über IServ darüber informiert.
  • Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer stehen Ihnen in dieser Zeit gerne als Ansprechpartner bei Rückfragen und Hinweisen zur Verfügung. Sie koordinieren und moderieren ggf. auch den Gesamtumfang der Aufgaben.
  • In der Zeit des Distanzlernens möchten wir gerne auch weiterhin pädagogisch für Ihre Kinder da sein. Bitte nehmen Sie rechtzeitig Kontakt zu den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern oder den Stufenleitungen auf, wenn Ihre Kinder vor besonderen Herausforderungen jenseits der Aufgaben stehen.

Mittelfristig wollen wir auch in Präsenzunterrichtzeiten IServ mehr und mehr als schulinternes Kommunikationsmittel zwischen Schüler/-innen und ihren Lehrer/-innen nutzen. Daher haben wir mit Ihren Kindern vereinbart, dass sie sich mind. zwei Mal pro Woche einloggen, um auf dem aktuellen Stand zu sein.

Herzliche Grüße,

Ihre Karin Bobertz

Nächste Termine in der HHS

01.12.20

Pädagogische Konferenzen des E-Jahrgangs

01.12.20

Vorabitur: Klausuren Englisch, Latein, Spanisch

04.12.20

Vorabitur: Klausur Mathematik

21.12.20

Weihnachtsferien

21.12.20-06.01.21

29.01.21

Zeugnisausgabe

« Dezember 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
01
02 03
04
05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21
22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  
Montag, 21.12.2020
12:28 Weihnachtsferien

21.12.20-06.01.21